Hallo, ich bin Nick, Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung und seit 2012 bei der snoopmedia GmbH in Bonn beschäftigt. Ich habe mich voll und ganz der Web-Entwicklung verschrieben. HTML, CSS, Javascript und PHP sind keine Fremdwörter für mich, sondern mein alltägliches Fachjargon.

Während der Ausbildung zum Fachinformatiker, zeigte sich schnell, wo meine Steckenpferde im IT-Bereich liegen.

 

Bei mir werden Sauberkeit und Lesbarkeit des implementierten Codes groß geschrieben.

Wenn man mit mehreren Entwicklern zusammen arbeitet, muss jedes Teammitglied in der Lage sein, den Code zu öffnen und zu verstehen, ohne sich groß einlesen zu müssen. Dabei sind Benennungen von Methoden, Klassen, Variablen und das Einhalten definierter Coding-Styleguides nur ein Bruchteil der Arbeit, die hinter einem einheitlichen Konzept liegt.

 

Ich erfinde das Rad nicht neu.

Um die Arbeit zu vereinfachen, abzusichern und zu vereinheitlichen, greife ich gerne auf bereits vorliegende Anwendungen und Frameworks zurück. Dabei helfen mir das PHP-Framework Symfony2, sowie diverse Content-Management-Systeme (bevorzugt WordPress, wie bei dieser Webseite).

 

Code ist nicht alles.

Neben der Backend-Entwicklung mit PHP, arbeite ich auch gerne im Frontend-Bereich und setze mit HTML5, CSS3 und Javascript Frontend-Lösungen um, die an Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit angepasst sind. Der Umgang mit Adobe Photoshop und ähnlichen Grafik-Tools ist dabei unumgänglich.

 

Der Mensch lernt nie aus.

Ich denke mich gerne in neue Technologien, Anwendungen und Themengebiete hinein und bin darauf bedacht, jeden Tag etwas neues zu lernen. Nach dem Prinzip „Geht nicht? Gibt’s nicht!“ entwickle ich mit Freude Erweiterungen zu bereits bestehenden Anwendungen, auch wenn ich mich dafür in neue Gebiete der IT wagen muss.

 

Verwendete Werkzeuge & Technologien